iaml2019

IAML Kraków Congress Diary #6: RISM in Kraków

Wawel Castle, KrakówDass der IAML Kongress diesmal in Krakov statt fand, war für mich eine besondere Freude. Vor mehr als 40 Jahren war ich schon einmal hier, erinnerte mich aber nur noch an das historisches Stadtzentrum, das damals noch weit von einem Touristenmagnet entfernt war. Das Auditorium Maximum erwies sich als geeigneter Ort für einen Kongress und nicht zuletzt die engagierte Hilfe der KollegInnen vor Ort machten es den Vortragenden leicht. Die RISM Sitzungen waren so erfolgreich. In vielen anderen Sitzungen waren Quellen und deren Erschließung ein Thema, was sehr lehrreich war.

IAML Kraków Congress Diary #3: Terugblik IAML-congres in Krakau (Netherlands)

Groepsfoto

De Nederlandse delegatie: Nienke de Boer (Balletorkest), Jantien Dubbeldam (ArtEZ), Paula Quint (Nederlands Muziek Instituut), Attilio Bottegal (Italië, ex-ArtEZ), Eric van Balkum (Stichting Omroep Muziek), Mieke van Heijster (Noorwegen, ex-Codarts), Hilde Klaassen (Conservatorium van Amsterdam), Noor Breuning (Universiteit van Amsterdam), Martie Severt (Koninklijk Conservatorium), Simon Groot (UvA), Charlotte Sienema (SOM), Luuk Hoekstra (Codarts). Ontbreken: Joop Meuleman (Fontys Hogeschool) en Gert Floor (ex-OB Heiloo).

Seiten

RSS - iaml2019 abonnieren