IAML Deutschland to take part in the Musikmesse 2018 in Frankfurt

MusikmesseZum ersten Mal wird die deutsche IAML-Ländergruppe mit einem Stand bei der Musikmesse in Frankfurt vertreten sein. Während des gesamten Messezeitraums vom 11. bis 14. April 2018 wird unser Messestand mit jeweils zwei KollegInnen besetzt sein. Insgesamt 14 KollegInnen beteiligen sich am Standdienst. Unser Messestand befindet sich im Music Associations & Education Forum in Halle 8.0, D54. Machen Sie gerne Werbung bei Personen und Firmen, die an der Musikmesse teilnehmen, beim IAML-Deutschland-Stand vorbei zu schauen. Wir möchten am Messestand über die Arbeit der Musikbibliotheken informieren und Kontakte knüpfen.

IAML Deutschland beteiligt sich außerdem am Veranstaltungsprogramm der Musikmesse mit drei Vorträgen, einem Interview und einer Podiumsdiskussion:

Mi, 11.4.2018, 11:00 - 11:45 im Music Associations & Education Forum (Halle 8.0 D50):
"Noten, die es sonst nirgends gibt! Das Internationale Quellenlexikon der Musik (RISM)", Vortrag von Klaus Keil

Do, 12.4.2018, 11:00 - 11:45 Uhr im Music Associations & Education Forum (Halle 8.0 D50):
"Berufsbild Orchesterbibliothekar & Zusammenarbeit der Rundfunk- und Orchesterbibliotheken mit Wissenschaft und Forschung", Interview von Michael Fritsch mit Cornelia Grüneisen und Jutta Lambrecht

Do, 12.4.2018, 14:00 - 14:45 Uhr im Music Associations & Education Forum (Halle 8.0 D50):
"Musikverlage im Umbruch. Gibt es Notenmaterial bald nur noch digital?", Podiumsdiskussion von DTKV und IAML Deutschland mit den Moderatoren Adelheid Krause-Pichler und Andreas Odenkirchen und den Podiumsgästen Norbert Gertsch (Henle-Verlag), Andreas Meurer (Verlag Ries-Erler, angefragt) und Edmund Wächter (Flötist und Autor)

Do, 12.4.2018, 15:30 - 16:15 Uhr im Music Education Lab (Hallo 8.0 E61):
"Digitalisierung historischer Musikquellen für Forschung und Praxis", Vortrag von Jürgen Diet und Roland Schmidt-Hensel,

Fr, 13.4.2018, 16:30 - 17:15 Uhr im Music Associations & Education Forum (Halle 8.0 D50):
"Fishing for Music - Tipps zur Netzrecherche aus bibliothekarischer Perspektive", Vortrag von Susanne Hein

Comments

What an excellent initiative to promote IAML and make our profession visible this way! I hope many people will visit the stand and attend the well-composed programme. Bravo, thank you, good luck and enjoy!

GTranslate

English French German Italian Portuguese Russian Spanish