Die IAML Mailingliste

IAML-L ist die Mailingliste von IAML. Sie soll die Kommunikation zwischen MusikbibliothekarInnen verbessern, zum Erfahrungs- und Informationsaustausch dienen und den Diskurs über berufliche Themen ermöglichen. IAML-L hat derzeit ca. 600 Abonnenten.

Um die IAML-L-Mailingliste zu abonnieren, senden Sie bitte eine Mail an 

iaml-l-request@cornell.edu (der hinterlegte Link ruft Ihr email-Programm auf)

Die Betreffzeile Ihrer Mail muss das Wort “join” (ohne Anführungszeichen) enthalten, und der Mailtext muss leer sein.

Um sich von der IAML-L-Mailingliste abzumelden, schicken Sie eine Mail an  

iaml-l-request@cornell.edu

mit der Betreffzeile “leave” (ohne Anführungszeichen) und einem leeren Mailtext.

Wenn sich Ihre Mailadresse ändert, dann müssen Sie sich mit Ihrer alten Mailadresse von der Mailingliste abmelden und mit der neuen Mailingliste anmelden (wie oben beschrieben).  

 

Weitere Optionen

Sie können einige Einstellungen selbst vornehmen, u.a. wie Sie die IAML-L-Mails empfangen möchten, ob Ihre abgeschickten Mails quittiert werden sollen und ob Sie Kopien Ihrer Nachrichten an die Liste erhalten möchten.

Einstellungen beim Erhalt von Nachrichten

mail

Das ist die Default-Einstellung. Alle Nachrichten an IAML-L werden Ihnen sofort und in einzelnen Mails zugestellt.

digest

Sie erhalten eine einzige Mail pro Tag mit allen Nachrichten an IAML-L dieses Tages. Diese Sammelmail enthält den gesamten Text aller Nachrichten, nicht nur eine Zusammenfassung.

mimedigest

Sie erhalten eine einzige Mail pro Tag mit allen Nachrichten an IAML-L dieses Tages im MIME-Format. Jede Nachricht wird als Mailanhang mitgeschickt (es können also sehr viele Mailanhänge werden).

nomail

Sie erhalten keine Nachrichten von IAML-L. Diese Einstellung ist sinnvoll, wenn Sie vorübergehend keine Nachrichten erhalten, sich aber nicht von der IAML-L-Mailingliste abmelden wollen. (Um die Nachrichtenzustellung wieder aufzunehmen, senden Sie einen weiteren SET-Befehl mit einer der drei anderen Einstellungen.)

Quittungen

ack

Sie erhalten eine Quittung für jede Nachricht, die Sie an die IAML-L-Mailingliste schicken.

noack

Default-Einstellung. Sie erhalten keine Quittung für jede Nachricht, die Sie an die IAML-L-Mailingliste schicken.

Kopien Ihrer Nachrichten an IAML-L

repro

Default-Einstellung. Sie erhalten eine Kopie der Nachrichten, die Sie an die IAML-L-Mailingliste schicken.

norepro

Sie erhalten keine Kopie der Nachrichten, die Sie an die IAML-L-Mailingliste schicken.

 

Um die Default-Einstellungen zu ändern, senden Sie eine Mail an

iaml-l-request@cornell.edu

und verwenden Sie als Betreffzeile “set Einstellung” (ohne Anführungszeichen; verwenden Sie für Einstellung eine der o.a. fettgedruckten Einstellungen), z.B.:

set digest

 

IAML-L ist die Mailingliste von IAML (International Association of Music Libraries, Archives, and Documentation Centres). Wenn Sie eine musikbibliothekarische Frage haben oder die Hilfe eines Musikbibliothekars bzw. einer Musikbibliothekarin benötigen, dann senden Sie eine Mail an iaml-l@cornell.edu).

Kommerzielle Nachrichten an die IAML-L-Mailingliste sind unerwünscht und können den Ausschluss aus der Mailingliste zur Folge haben.

Wenn Sie Probleme mit IAML-L haben oder Ihre o.a. Einstellungen nicht selbst ändern möchten, dann kontaktieren Sie bitte listowner.

GTranslate

English French German Italian Portuguese Russian Spanish